Japanischer Hamburger gefüllt mit Käse

Das ist der Japanische Hamburger “Nikomi-Hambaagu”(煮込みハンバーグ). Nikomi bedeutet in Flüssigkeit / Soße zu kochen. Wir braten schnell erst und in der Soße kochen.  Na klar,  Japaner essen mit Reis.  Ihr werdet vielleicht überrascht wie gut Hamburger mit Reis zu essen ;)

Japanischer Hamburger gefüllt mit Käse

Bewertung: 51

Vorbereitungszeit: 8 minutes

Kochzeit: 17 minutes

Gesamtdauer: 25 minutes

Portion: 4

Japanischer Hamburger gefüllt mit Käse

Zutaten

    für Hamburgers:
  • 500g Gemischtes Hack
  • 1 Zwiebel (120g)
  • 50g Chedder Käse
  • 1Ei
  • 3 EL Milch
  • ein kleines Stück vom getrockneten Baguette oder Weißbrot (*Damit können Sie japanisches Paniermehl selbst machen.) oder Japanisches Paniermehl heißt "Panko" 30g *deutsche Paniermehl ist leider nicht ideal für dieses Rezept.
  • Muskatnuss
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • für die Soße:
  • 150g Champignon (weiß)
  • 1/3 Zwiebel (40g)
  • 3 EL Rot oder Weißwein
  • 4 EL Chunosoße
  • 6EL Ketchup
  • 15g Butter
  • 200ml Wasser

Zubereitung

  1. Zuerst bereiten wir die Hamburger vor. Der Käse in etwa 1×3cm schneiden.
Getrocknetes Baguette oder Weißbrot reiben. Etwa 30g wird gebraucht.

  2. Das Paniermehl in Milch verrühren und einweichen.
  3. Zwiebeln fein hacken und mit dem Hackfleisch, das Paniermehl, das Ei, Salz, Pfeffer, Muskatnuss alles in einem Schüssel geben. Etwa 20-30 mal kneten.
  4. Teilen Sie die Fleischmischung in 4 oder 5 und die Hamburgers formen. Vergessen Sie nicht den Käse! ;) Die ideale Dicke für Japanischer Hamburger ist 1.5cm. Nachdem kochen wird er größer.
  5. Den Hamburger mit den Händen schlagen und die Mitte ein bisschen einbeulen.
  6. Ein bisschen Öl in der Pfanne bringen. Der Herd ganz heiß einstellen. Wenn der Pfanne heiß ist, bringen Sie Hamburgers und braten beide Seite bis die Farbe von der Oberfläche gut aussieht. Die Hamburgers zu die Teller verlegen. Drinnen ist jetzt roh aber das ist okay. wir kochen weiter in der Soße.
  7. Butter auf der gleichen Pfanne hinzufügen und mit niedriger Stufe Zwiebel braten. (ca. 4-5 Minute) Dann Pize hinzufügen und mit mittlere Stufe braten.
  8. Wenn die Champignon gekocht sind, Wein hinzufügen und kochen bringen. Dann die Chuno-soße ,Ketchup und Wasser hinzufügen, und die Hamburgers zurückbringen.
  9. Die Decke draufmachen oder Alufolie über der Pfanne decken und mit niedriger Stufe ca. 5 Minute kochen.
  10. Die Hamburgers wenden und ca. 5-7 Minute kochen.
http://makitchen.de/japanischer-hamburger-gefuellt-mit-kaese/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>